Diese Seite verwendet Cookies und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Midia Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen.

Durch den Klick auf den Button "akzeptieren und zustimmen" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO

Fussball

FC Hettingen – SpVgg Hainstadt 1:1

Das Lokalderby begannen die Gäste druckvoller und hatten deutlich mehr vom Spiel, ohne jedoch zwingende Torchancen zu erarbeiten. Nach einer Viertelstunde begann die beste Phase im Spiel des FC. Noldes Chance konnte pariert werden, ebenso wurde in der gleichen Minute ein Freistoß von Reimann vom klasse aufgelegten Gästekeeper pariert. Es folgte Chance auf Chance für den FC. Die beste Einschussmöglichkeit hatte Platonov in der 18. Minute, als Münch im Tor der Hainstadter das Eins-gegen-Eins-Duell für sich entschied. Den daruf folgenden Eckball setzte Wagner per Kopf knapp neben das Gästetor. Zu diesem Zeitpunkt hätte der FC deutlich führen müssen. Es kam jedoch -wie so oft im Fußball-  und Hainstadt erzielte in der 38. Minute durch einen schön vorgetragenen Konter das 0:1. In der 2. Halbzeit konnte Penner mit der ersten nennenswerten Aktion den Ausgleich für den FC Hettingen erzielen. Danach spielte sich das Geschehen meist im Mittelfeld ab. Kurz vor Ende der Partie hatte Reimann nochmal eine Chance, er verzog aber und somit blieb es auf Grund der Chancenflut in der 1. Halbzeit, bei einem für die Gäste schmeichelhaften 1:1.

Fussball Mannschaften

  • Alle
  • Junioren
  • Juniorinnen
  • Senioren
  • Seniorinnen