Diese Seite verwendet Cookies und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Midia Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen.

Durch den Klick auf den Button "akzeptieren und zustimmen" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO

FC Hettingen gewinnt Freundschaftswettkampf

Kunstturnen:
FC Hettingen gewinnt Freundschaftswettkampf gegen SG Kirchheim mit 240,00: 216,60 Punkten.

Am vergangenen Samstag waren die Kunstturner der SG Kirchheim  mit ihrem Trainer Harald Claas zu Gast beim FC Viktoria Hettingen. Da sich beide Mannschaften in der Ligavorbereitung befinden, war der Wettkampf an den olympischen Geräten eine optimale Vorbereitung auf die anstehende Saison in der Landesliga Baden. Das Hettinger Trainerteam mit David Dittrich und Tobias Schmelcher setzte bewusst die Nachwuchstalente Noah Wörner, Niklas Mackert und Robert Balint ein, damit diese Wettkampferfahrung sammeln. Ergänzt wurde die Mannschaft durch Pascal Briem, Lukas Schmidt, Christoph Schmelcher und die beiden Trainer. Den Wettkampf konnten die Hettinger Turner mit 240:216,6 Punkten für sich entscheiden. Als Kampfrichter waren Christof Mackert und Dominik Linsler im Einsatz. Die Organisation lag in den Händen von Michael Schmelcher. Die Landesligarunde Baden beginnt am 9. März. Die Hettinger Turner haben am 16. März gegen den Rastatter TV, am 30. März gegen die TG Sölingen und am 6. April gegen den TV Obergrombach ihre Heimwettkämpfe.