Diese Seite verwendet Cookies und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Midia Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen.

Durch den Klick auf den Button "akzeptieren und zustimmen" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO

Turnen News

Heißer Tanz an den olympischen Geräten

3 Gerätesiege für die Turner des FC

Hettingen. (MS) Die Kunstturner des FC Viktoria Hettingen konnten auch in ihrem letzten Heimwettkampf eine stabile Leistung abrufen und boten den über 80 Zuschauern einen spannenden Wettkampf. Eine weite Anreise in den Odenwald hat auch der Ligabeauftragte des Badischen Turnerbunds Manuel Gäng auf sich genommen und wurde mit einer Begegnung auf Augenhöhe belohnt. Zu Gast war der Tabellenführer und Oberligaabsteiger TV Iffezheim mit kompletter Mannschaft. Bei einem offenen Schlagabtausch konnten die Kunstturner des TV Iffezheim den Wettkampf mit 262,25:259,25 Punkten knapp für sich entscheiden.  

Am ersten Gerät dem Boden legte der TV Iffezheim stark vor und konnte diesen mit 46,9:44,05 Punkten für sich entscheiden. Die Gäste boten hier eine Vielzahl an Schrauben in ihren Übungen und hatten somit eine höhere Ausgangswertung. Die Kunstturner vom FC konnten mit sauberen geturnten Elementen dagegenhalten und hatten Pascal Briem (11,65P), Tobias Schmelcher (11,4P), Dominik Linsler (10,7P) und Nicolas Heck (10,3P) als Punktesammler auf ihrer Seite.

  

Weiterlesen

FC Viktoria Hettingen in der Spur

Souveräner  Sieg gegen TB Gaggenau mit 252,00:195,50 Punkten

Hettingen. (MS) Die Kunstturner des FC Viktoria Hettingen konnten auch ihren zweiten Heimwettkampf mit einem deutlichen Sieg gegen den Turnerbund Gaggenau erzielen. Durch den dritten Sieg aus vier Wettkämpfen sind sie momentan Tabellenzweiter und haben das Saisonziel Klassenerhalt so gut wie sicher. Die Gastmannschaft der TB Gaggenau trat personell mit dem Kontigent von 10 Kunstturnern an, musste aber auf den einen oder anderen Gerätespezialisten verletzungsbedingt verzichten. Ihr Trainer Paul Stangenberg wollte aber den Hettinger Kunstturnern nicht einfach die Punkte überlassen und Paroli bieten.

Tabelle nach dem 4. Wettkampf

Rang Mannschaft Wettkampf Gerätesiege Punkte
1 TV Iffezheim 4 38 8
2 FC Viktoria Hettingen 4 38 6
3 TG Hanauerland 4 38 6
4 TV Obergrombach 4 18 4
5 TB Gaggenau 4 6 0
6 WKG Sasbach/Renchtal 4 6 0

Weiterlesen

2. Heimwettkampf Verbandsliga Turnen

Am kommenden Samstag, den 26. März sind die Kunstturner vom TB Gaggenau in Hettingen zu Gast. Der Wettkampf findet um 13 Uhr statt und Zuschauer sind herzlich willkommen unter Einhaltung der Coronaverordnung 3G und FFP2-Maskenpflicht.

Starker Auftritt der Hettinger Kunstturner

Trotz Niederlage starker Auftritt der Hettinger Kunstturner bei Bundesligareserve TG Hanauerland – Gerätesieg am Königsgerät Reck

Rheinbischofsheim/Hettingen. (MS) Erhobenen Hauptes konnten die Kunstturner vom FC Viktoria Hettingen bei ihrem Auswärtswettkampf gegen die Bundesligareserve der TG Hanauerland die Sporthalle in Rheinbischofsheim verlassen. Die Odenwälder Jungs zeigten starke Leistungen und verlangten dem Bundesligisten alles ab. Mit dem Gerätesieg am Reck wurde die Hettinger Mannschaft für ihre starke Gesamtleistung belohnt. Am Ende gewann die TG Hanauerland mit 268,6:258,7 Punkten und 10:2 Gerätepunkten.

Der Wettkampf begann am Boden welchen die die TG Hanauerland erwartungsgemäß mit 46,05:44,25 Punkten gewann. Pascal Briem mit 11,45 Punkten, Tobias Schmelcher (11,1P), Nicolas Heck (10,9P) und David Dittrich (10,8P) konnten ihre Übungen sauber darbieten. Die TG Hanauerland zeigte jedoch noch Elemente mit höherer Schwierigkeit und gewann somit dieses Gerät.

Weiterlesen

Zweiter Sieg in der Kunstturn-Verbandsliga

FC Viktoria Hettingen fährt zweiten Saisonsieg gegen WKG Sasbach-Renchtal mit 262,25:214,55 Punkten ein

Hettingen. (MS) Die Kunstturner des FC Viktoria Hettingen konnten auch in ihrem ersten Heimwettkampf einen deutlichen Sieg gegen die WKG Sasbach/Renchtal erzielen, was die Mannschaft nach der zweiten Runde momentan auf Platz eins der Tabelle rückt. Dieser Sieg war ein wichtiger Schritt für das Saisonziel Klassenerhalt. Bereits beim ersten Gerät jubelten die 50 Zuschauer den Turnern zu, was nicht zuletzt an den sauber ausgeübten Salto- und Schraubenvariationen von Pascal Briem  (11,7P), Nicolas Heck (11,35P), David Dittrich (11,15P) und Tobias Schmelcher  (10,95P) lag. Insgesamt wurden am Boden 45,15 Punkte erreicht, die Turner der WKG Sasbach/Renchtal erzielten 43,50 Punkte, was zum ersten Gerätesiegt der FC-Turner führte.

Am zweiten Gerät zeigte Pascal Briem erneut

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Termine