Diese Seite verwendet Cookies und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Midia Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen.

Durch den Klick auf den Button "akzeptieren und zustimmen" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO

Sportabzeichen-Verleihung beim FC "Viktoria"

70 von 76 Teilnehmern  waren erfolgreich

Der Sportabzeichen-Stützpunkt  des FC "Viktoria" Hettingen hatte noch vor Weihnachten zur 45. Sportabzeichen-Verleihung  in das neu bewirtschaftete Sportheim des Vereins eingeladen. Stützpunktleiter Reinhold Erg und der Vertreter der Spartenleitung Christoph Schmelcher  konnten 70 Urkunden und Abzeichen an erfolgreiche Teilnehmer ausgeben. Diese hatten in den vier Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination jeweils die dem Alter entsprechende Leistung erbracht und somit das Abzeichen in einer der drei Stufen Bronze, Silber oder Gold erreicht. Der Stützpunktleiter bedauerte in diesem Zusammenhang, dass sechs weitere Teilnehmer nicht alle vier Bereiche abgeschlossen hätten und somit deren Leistungen mit Ablauf des Kalenderjahres 2023 verfielen, da das Sportabzeichen jährlich neu abgelegt werden muss.

Mit sieben Jahren war Maleen Riewe die jüngste Teilnehmerin, mit 63 Jahren Inge Wünst die älteste. Der sechsjärige Leon Riewe war als jüngster Teilnehmer angetreten, Erich Schäfer mit 86 Jahren als ältester.

Der Stützpunktleiter hob in seinem Bericht hervor, dass sechs Familien das Familiensportabzeichen beantragen können. Bedingung sei der Erwerb von mindestens drei Sportabzeichen aus mindestsens zwei Generationen einer Familie. Es sind dies folgende Familien:  Familie Henn  (3 Teilnehmer), Familie Scheurich (3 Teilnehmer), Familie Kirchgeßner (4 Teilnehmer), Familie Svoboda (5 Teilnehmer),  Familie Schmelcher (5 Teilnehmer), Familie Erg (5 Teilnehmer). Die Verleihung dieser Urkunden wird dann im Rahmen des Festbeitrags der Turnabteilung  an Pfingsten 2024 vorgenommen.

 Dem Dank an die Sportabzeichenprüfer  Reinhold Erg, Marianne Scheurich, Verena Schmelcher, Birgit Mackert und Regina Müller für die zahlreichen Übungs- und Prüfungseinsätze schloss sich ein gemütliches Beisammensein  an.

Folgende Personen konnten ihre Urkunden mit den aufgedruckten Leistungen in Empfang nehmen. In Klammer sind  die Art und die Anzahl der bisher erreichten Sportabzeichen aufgeführt.

Jugendsportabzeichen:

Adrian Kaufmann (S1), Meriyem Loukili (S1), Zahrae Loukili (G1), Linus Mackert (B1), Carla Müller (G1), Hannes Schwing (S1), Elias Teusch (S1), Leon Riewe (B1), Levin Riewe (G2), Louis Riewe (G2), Maleen Riewe (S2), Emilia Busch (S3), Nele Müller (G3), Luna Henn (G4), Emilia Wolf (G4), Leonard Schell (G5), Mila Henn (G6), Verena Seefelder (G6), Justus Rechner (G7), Theo Kirchgeßner (G8), Elias  Erg (G9), Jonas Erg (G9), Thies Scheurich (G9).

Erwachsenensportabzeichen:

Dr. Valentin Hoß (G1), Hanna Kirchgeßner (G1), Karen Seefelder (G1), Luis Svoboda (G1), Tjark Scheurich (G2), Lennart Svoboda (G2), David Dittrich (G4), Rico Leitz (G4), Annika Erg (G5), Andreas Müller (G5), Klara Schmelcher (G5), Gerald Henn (G6), Christoph Weber (G6), Ulrike Kirchgeßner (S7), Marion Burger (G8), Roland Burger (G9), Rainer KIrchgeßner (G9), Christoph Schmelcher (G9), Lukas Schmidt (G10), Iris Rüggeberg (G11), Tobias Schmelcher (G11), Bernd Egenberger (S13), Inge Wünst (G13), Gisela Egenberger (G15), Enrico Elei (G15), Jacqueline Fichtler (G15), Ruth Rechner (G15), Claudia Balint (G16), Bettina Gremminger (G16), Petra Ries (G16), Antje Svoboda (G16), Anke Leitz (G17), Thomas Schmidt (G17), Peter Balint (G18), Mario Svoboda (G19), Michael Schmelcher (G22), Verena Schmelcher (G22), Karl Bernhardt (G25), Gunther Erg (G27), Christian Bernhardt (G29), Günter Leitz (S30), Michaela Link (G31), Marianne Scheurich (G31), Erich Schäfer (G39), Reinhold Erg (G45).

 

Termine