Diese Seite verwendet Cookies und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Midia Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen.

Durch den Klick auf den Button "akzeptieren und zustimmen" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO
Schlachtplatte

Hundert Jahre FC - Ehrungsabend

Langjährige Mitglieder des FC Hettingen wurden beim Ehrungsabend anlässlich des Vereinsjubiläums ausgezeichnet.

Eigentlich hätte der FC Viktoria Hettingen im vergangenen Jahr sein 100-jähriges Bestehen gefeiert – jedoch kam ein hartnäckiges Virus dazwischen. Als kleiner, aber sehr würdevoller „Ersatz“ fand am Samstag der Ehrungsabend statt, bei dem im Lindensaal zahlreiche Mitglieder sowie der Verein als solcher ausgezeichnet wurden und die Vorstellung der „Jahrhundertelf“ erfolgte.

„Ehre, wem Ehre gebührt“: Das hielt stellvertretender Vorsitzender Manuel Dittrich in seiner Begrüßung fest, in der er auch der durch Bürgermeister Roland Burger und Beigeordneten Benjamin Laber vertretenen Stadt Buchen für die stets gute Zusammenarbeit dankte. Gleich zwei durch die „FC-Filmcrew“ erstellte Videos bündelten schließlich auf amüsante Weise die Glückwünsche illustrer Persönlichkeiten wie MdB Alois Gerig und Landrat Dr. Achim Brötel, Sebastian Schuppan (FC Würzburger Kickers) sowie zahlreicher Vereine aus Hettingen und Buchen, ehe die Vereinsehrungen durchgeführt wurden.

Die Vereinsehrennadel in Bronze für zehn Jahre ging an Moritz Burger, Sven Erfurt, Lukas Schmidt und Dominik Wagner. Silber für 15 Jahre erhielten André Altmann, Peter Balint, Michael Breunig, Christoph Holderbach, Jeanette Müller, Dominik Reichert, Marianne Scheurich, Martina Schmelcher-Schmidt sowie Mario Svoboda. Die Vereinsehrennadel in Gold für 40 Jahre (passiv) nahmen Bernd Kirchgessner und Andreas Mackert entgegen. Gold für 20 Jahre (aktiv) gab es für Christian Frank, Alexander Hoß und Julia Schwing.

Weiterlesen

Generalversammlung vom 23.10.2021

Am 23.10.2021 fand die Generalversammlung des FC Viktoria Hettingen im Lindesaal statt. Bei den Neuwahlen wurde Vorsitzender Timo Steichler im Amt bestätigt.

Nach der Begrüßung durch Timo Steichler trugen Michael Breunig und Mario Svoboda den Kassenbericht vor. Die Kassenprüfer Roland Linsler und Peter Bauer bescheinigten eine einwandfreie Kassenführung.

In seinem Jahresrückblick zeigte Vorsitzender Steichler auf, dass die Pandemie den FC – wie alle Vereine – hart getroffen habe. Einen Tag vor dem Festbankett zum hundertjährigen Bestehen musste die Veranstaltung abgesagt werden, und ein komplettes Jahr Vorbereitung war umsonst. Alle Neuansetzungen, Versuche und Überlegungen, das Festbankett nachzuholen, seien Corona zum Opfer gefallen. Insgesamt 15 Gruppen mit über 50 Personen arbeiteten seit Anfang 2019 an dieser 100-Jahr-Feier. „Sie wurden um die Früchte ihrer Arbeit gebracht“, so Steichler.

Weiterlesen

FC Hettingen I - SpG Krautheim/Westernhausen 0-3

Die Gäste drückten von Anfang an auf das Gaspedal und gingen bereits nach vier Minuten durch einen wuchtigen Kopfball durch Torjäger Bieber mit 0-1 in Führung. Weitere Top Torchancen folgten im Minutentakt und Hettingen konnte sich wie so oft beim sehr stark reagierenden Trautmann bedanken, dass es nur beim 0-1 blieb. Einzig Tino Mackert konnte zwischenzeitlich durch einen Fernschuß ein Lebenszeichen für den FC abgeben. Nach zehn Minuten nahmen die Gäste etwas das Tempo heraus aber blieben weiterhin stets gefährlich. Mitte der ersten Halbzeit das 0-2 für Krautheim. Bissinger nutzte einen Abwehrfehler und schoß souverän ein. Kurz vor der Halbzeitpause die zweite Gefährliche Aktion des FC's. Schmelcher kam mit Anlauf über die linke Seite, aber sein starker Abschluss verfehlte das Tor knapp.

Im zweiten Durchgang das gleiche Bild. Die SpG machte weiterhin Druck ...

Weiterlesen

FC Hettingen II - SpG Großeicholzheim II / Seckach II 1-2

Die Gäste begannen mit einem Paukenschlag und konnten bereits nach drei Minuten durch einen Freistoß in Führung gehen. Hettingen ließ sich dadurch nicht unterkriegen und kontrollierte die Erste Halbzeit. Logische Konsequenz war der verdiente Ausgleich durch Götz per Elfmeter.

Der zweite Abschnitt gestaltete sich ausgeglichener mit den besseren Torchancen für die Gäste. Fünf Minuten vor Spielende erzielte die SpG den erneuten Führungstreffer durch Rinklin ebenfalls per Elfmeter zum 1-2 Endstand.

Kinderturntag des FC Viktoria

Für alle Kinder von einem bis zehn Jahren richtet der FC Viktoria Hettingen am Samstag, 6. November, einen Kinderturntag aus. Die Veranstaltung findet von 13 bis 16 Uhr in der Hettinger Sporthalle statt. Spaß und Freude an der Bewegung ist das Motto, unter dem Kinder die Vielfalt des Kinderturnens ausprobieren können. Das Kinderturnen fördert vielseitig und umfassend motorische Grundfertigkeiten wie Laufen, Springen, Werfen, Schwingen, Hangeln, Rollen und Drehen um alle Körperachsen.

Der Tag des Kinderturnens und das Kinderturn-Abzeichen für alle sind Teil der bundesweiten Offensive Kinderturnen des Deutschen Turner-Bundes (DTB) und seiner Landesturnverbände. Beim „Kinderturn-Abzeichen für alle“ können sich alle Kinder ihren Fähigkeiten entsprechend Bewegungsaufgaben lösen und damit das Abzeichen erwerben und gleichzeitig die Vielfalt des Kinderturnens kennenlernen. Die Veranstaltung findet unter Beachtung der 3G-Regel statt.

Weitere Beiträge ...

Termine