Diese Seite verwendet Cookies und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Midia Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen.

Durch den Klick auf den Button "akzeptieren und zustimmen" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO

Fussball

SpG Hettingen II/Altheim II - SV Buch-Brehmen 1-4 (0-0)

Der erste Durchgang war komplett ausgeglichen mit wenigen Torchancen auf beiden Seiten. Einzig nennenswert war ein Kopfball von Spielertrainer Simon Münster auf FC Seite. In Abschnitt zwei war deutlich mehr geboten. Der Gast drückte sofort aufs Tempo und konnte gleich das 0-1 durch Hermann erzielen. Im direkten Gegenzug das 1-1 durch Luca Becker nach schöner Vorarbeit durch Münster. Mitte der zweiten Halbzeit die stritigste Szene der Partie, als der ansonsten gut pfeifende Schiedsrichter einen mehr als fraglichen Elfmeter für die Gäste gab und den unverwarnten FC Keeper mit gelb-rot des Feldes verwies. Dieses Geschenk ließ sich der Gast nicht nehmen und schoss zur erneuten Führung ein. Daraufhin war der Wille der stark kämpfenden Heimelf gebrochen und der Tabellenführer erhöhte in der Folgezeit durch einen Konter und einen Fernschuß auf 1-4.

Fussball Mannschaften

  • Alle
  • Junioren
  • Juniorinnen
  • Senioren
  • Seniorinnen

Termine