Diese Seite verwendet Cookies und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Midia Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen.

Durch den Klick auf den Button "akzeptieren und zustimmen" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO

Fussball

FC Hettingen - TSV Buchen 1-4 (0-1)

Im Lokalderby gegen den Nachbarn vom TSV Buchen, kamen die Gäste deutlich besser in die Partie und versuchten von Beginn an Druck aufzubauen. Es dauerte aber eine viertel Stunde bis der TSV seine erste Chance kreieren konnte. Kaya schoss aus 20 Metern zentral vor dem FC-Gehäuse einen Freistoß an den Torpfosten und der freistehende Makosch konnte zum vermeintlichen 0-1 einschieben. Das gut leitende Schiedsrichtergespann erkannte diesen Treffer aber zurecht, wegen einer Abseitsposition nicht an. Mitte der ersten Halbzeit das erste Lebenszeichen des FC. Reimann verzog einen Freistoß aus aussichtsreicher Position denkbar knapp am Tor vorbei. Nur fünf Minuten später gab es einen Foulelfmeter für die Gäste, welchen ex FC-ler Penner souverän verwandelte. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeitpause. Direkt nach Wiederbeginn erhielt der TSV einen Handelfmeter, welchen Penner wiederum souverän verwandeln konnte. Zehn Minuten später der dritte Streich von Penner. Nach schöner Kombination ging Penner an Torsteher Klopf vorbei und schob den Ball zum 0:3 ins leere Tor. Nach guten Möglichkeiten von Nolde und Reimann verkürzte der FC durch ein Eigentor aus dem Gewühl auf 1:3. Der FC versuchte nun den Anschluss zu erzielen, doch der stark aufspielende TSV erzielte kurz vor Spielende sehenswert das 1:4 durch Großkinsky.

Fussball Mannschaften

  • Alle
  • Junioren
  • Juniorinnen
  • Senioren
  • Seniorinnen

Termine