Diese Seite verwendet Cookies und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Midia Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen.

Durch den Klick auf den Button "akzeptieren und zustimmen" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO
Sportruf
Sportruf

Fussball

FC Hettingen – TSV Höpfingen II 3:2

Der FC begann das Spiel energisch und konnte bereits in der dritten Minute das erste Mal zum Abschluss kommen. Nach neun Minuten kamen die Gäste das erste mal vor das Tor des FC, und Opacak schloss zum 0:1 ab. Nur zwei Minuten später konnte Pasour nach einem Gewusel im Gästestrafraum zum 1:1 einnetzen. In der 19. Minute schloss Wagner nach einem Freistoß von Götz zum 2:1 ab. Nach 23 Minuten konnte Ekinci im Tor der Gäste einen satten Schuss von Florian Andreas Leitz sehenswert parieren. Es war wiederum Leitz, der sich in der 23. Minute durch den Strafraum der Gäste tankte und nur durch ein Foul zu stoppen war. Den fälligen Strafstoß verwandelt Wagner sicher zum 3:1. Die nächsten Minuten wurde es etwas ruhiger und es dauerte bis zu 41. Minute, ehe Schmitt die zweite Chance der Gäste zum 3:2 abschloss. Die erste nennenswerte Chance der zweiten Halbzeit hatten die Gäste. In der Folgezeit war Höpfingen feldüberlegen, konnte sich aber keine zwingenden Chancen erspielen. Es entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel, ohne dass sich jedoch zwingende Chancen ereigneten. Am Ende kamen die Gäste nach einem Eckball noch eine gute Möglichkeit, die allerdings verpuffte. So steht im ersten Heimspiel der Rückrunde ein kampfbetonter Sieg für den FC.

Fussball Mannschaften

  • Alle
  • Junioren
  • Juniorinnen
  • Senioren
  • Seniorinnen

Termine