Diese Seite verwendet Cookies und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Midia Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen.

Durch den Klick auf den Button "akzeptieren und zustimmen" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO

Turnabteilung weiter auf Erfolgskurs

Petra Ries als Spartenleiterin bestätigt

Zur Jahreshaupt- und Informationsversammlung der Sparte Turnen beim FC Viktoria Hettingen begrüßte Petra Ries insbesondere den 1. Vorstand Timo Steichler, den 1. Vorsitzenden des Fördervereins Roland Dittrich sowie den stellv. Spartenleiter Fußball David Dittrich. Ein Gruß galt auch den nahezu vollständig erschienenen Übungsleitern.

In Ihrem Tätigkeitsbericht ging Petra Ries auf das Sportfest, den Hettinger Ferienkalender und weitere Vereinstätigkeiten, bei denen die Sparte Turnen auch ihren Beitrag leistete, ein. Bei ihrem Blick auf die Sparte Turnen stellte sie fest, das annähernd 40 ÜL hier im Sportbetrieb aktiv sind und Sportler/innen im Alter von 2 bis 90 Jahren unterrichten. So wird in der Turnabteilung sichergestellt, dass neben dem Leistungsturnen auch im Breitensport bei allen Altersgruppen eine wichtige und aktive Aufgabe erfüllt wird, und das schon sehr lange. So feierte die Jazzgymnastik (ÜL Roswitha Hajek) ihr 50-jähriges Bestehen und die AH-Turner (ÜL Rudi Knühl, Klaus Müller) blickten in diesem Jahr auf 60 Jahre Aktivität zurück.

Die Ausrichtung verschiedener Wettkämpfe und Veranstaltungen im sportlichen Bereich verdeutlichen das Engagement und die Verpflichtung gegenüber dem Main-Neckar-Turngau und dem Badischen Turnerbund.

Beispielhaft verwies Ries in diesem Zusammenhang auf den Kinderturntag der bereits zum wiederholten Male in unserer Turnhalle stattfand.

Am Ende ihres Berichtes bedankte sich Petra Ries bei allen Übungsleitern für die geleistete Arbeit und das positive und kameradschaftliche Miteinander in der Turnabteilung.

Michael Schmelcher gab als Jugendleiter einen Rückblick in die Arbeit mit dem Nachwuchs und den Leistungsturnern. Er berichtete, dass im Einsteigerbereich sowohl im männl. als auch im weibl. Bereich ein sehr großer Zuspruch in den Turngruppen bestehe. Oft sind in diesen Gruppen 25 bis 35 Turner anwesend die von 4 – 5 Trainern betreut werden. Im Leistungsbereich ist man mit zwei Mannschaften vertreten, die „Erste“ turnt erfolgreich in der Verbandsliga, die „Zweite“ erreichte in der „Bezirksklasse Nord“ Platz 5. Anerkannt wurde die Leistung der Hettinger Turner durch die Berufung von Felix Boch, Pascal Briem, Sebastian Wiese, Tobias Schmelcher und Robert Balint in die badischen Auswahlmannschaften beim Bundespokal der Landesturnverbände. Doch nicht nur an den 6 olympische Geräten zeigen die Turner ihrer Stärke, auch bei kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen bereichern sie das Programm mit ihren Darbietungen, so Schmelcher weiter. Er erwähnte hierbei den Auftritt bei der 1250-Jahr Feier der Stadt Buchen in der Stadthalle. Bei der Wahl der Sportler 2023 durch den Sportkreis Buchen erreichten die Turner sowohl im Mannschaftswettbewerb als auch im Einzelwettbewerb (Sebastian Wiese) jeweils den 1.Platz.

Im Rahmen der Versammlung meldete sich Reinhold Erg, Leiter des Sportabzeichenstütz-punktes, zu Wort und gab einige Neuerungen und Ausführungen bekannt. Zugleich meldete er positive Zahlen bei der Abnahme und bedankte sich bei seinen Helfern.

David Dittrich überbrachte die Grußworte der Sparte Fussball und dankte für die gute Zusammenarbeit.

Der 1. Vorsitzende Timo Steichler sprach in seinem Grußwort Dank und Lob an die Sparte aus, verbunden mit dem Wunsch, dass die Turner auch künftig eine schlagkräftige Gruppe innerhalb des FC Viktoria Hettingen bleiben. Als Ortsvorsteher informierte Steichler über den Planungsstand für die 1250-Jahr über Pfingsten 2024 in Hettingen. Anschließend leitete er zu den Neuwahlen über die, folgendes Ergebnis brachten:

Spartenleiterin: Petra Ries

stellv. Spartenleiter: Lukas Schmidt

Schriftführer: Lukas Schmidt

Assistent der Spartenleitung: Christoph Schmelcher

Kassenwart: Andreas Mackert

Jugendleiter: Michael Schmelcher

 

Mit einem Ausblick auf das Jahr 2024, insbesondere auf die geplante „Turnshow“ der Turnabteilung am 19.10.2024 in der Turnhalle, beendete die alte und neue Spartenleiterin Petra Ries die informative und harmonische Spartenversammlung.

Als letzter Programmpunkt wurde traditionsgemäß gemeinsam das Turnerlied gesungen.

Termine