Diese Seite verwendet Cookies und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Midia Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen.

Durch den Klick auf den Button "akzeptieren und zustimmen" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO

Landessportpreis für Robert Balint

Drei Abiturienten des Burghardt-Gymnasiums wurden für ihre herrausagende Leistung mit dem Landessportpreis ausgezeichnet

Im Rahmen der jährlichen Zeugnisübergabe erhielten baden-württembergische Abiturienten mit herausragenden Leistungen im Fach Sport den Landessportpreis Baden-Württemberg 2020. Der Preis wurde in diesem Jahr zum zweiten Mal vergeben. Gleich drei Landessportpreise gingen an Abiturienten des Burghardt-Gymnasiums Buchen, unter ihnen - Robert Balint vom FC Viktoria Hettingen.

Der Landessportpreis wurde vom Landessportverband Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg verliehen.

Abiturienten, die den Preis erhielten, erreichten beim Abitur im Fach Sport in der schriftlichen und praktischen Prüfung das Maximum von 15 Punkten. Insgesamt bekamen in Baden-Württemberg 69 Abiturienten, darunter 35 Abiturientinnen und 34 Abiturienten, den Landessportpreis.

Termine