Diese Seite verwendet Cookies und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Midia Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen.

Durch den Klick auf den Button "akzeptieren und zustimmen" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO

Fussball

Fussball

SpG Hettingen II / Altheim II - TSV Höpfingen III 0-5 (0-3)

Das Spiel begann ausgeglichen mit leichten Feldvorteilen für die Gäste. Das hauptsächliche Geschehen spielte sich meist im Mittelfeld ab. Höpfingen zeigte sich höchst effektiv und nutze im Gegenteil zur Heimelf alle Chancen im ersten Durchgang zu einer beruhigenden 0-3 Pausenführung.

Im zweiten Durchgang bemühte sich der FC um einen schnellen Anschlusstreffer, doch die Gäste ließen kaum etwas zu. Kurz vor Spielende nutzte der TSV zwei Konter und schraubte das Ergebnis auf 0-5 und dementsprechend zu einem verdienten Auswärtssieg.

FC Hettingen - VfR Gommersdorf II 3-5 (1-2)

Kreisliga Buchen
Im ersten Heimspiel in der neuen Kreisliga Saison, empfing der FC den VfR 2 aus Gommersdorf. Die Verbandsliga Reserve begann besser und gab bereits nach fünf Spielminuten ihren ersten Warnschuss neben das FC-Gehäuse ab. Die Gäste bestimmten das Spiel und erzielten in der 12. Spielminute die verdiente Führung. Marco Klenk nutzte einen Abwehrfehler und erzielte überlegt das 0:1. Die Heimelf kam erst Mitte der ersten Halbzeit zu ihrer ersten Möglichkeit.  David Reimann traf per Freistoß die Querlatte. Nach einer halben Stunde spielte Reimann den Ball in den Lauf von Platonov und dieser vollendete zum Ausgleich. Nur fünf Minuten später, die erneute Gästeführung durch Marco Klenk.
Der zweite Durchgang begann furios für den FC. Kurz nach Wiederbeginn schickt  Platonov den agilen Reimann auf die Reise und der FC-Torjäger erzielte souverän den erneuten Ausgleich. Nur drei Minuten später sogar die Führung. Erneut legt Platonov quer auf Reimann und dieser vollendete zum 3:2. In der 65. Spielminute verletzte sich der Gästetorhüter ohne Fremdeinwirkung und das Spiel wurde nach 36 minütiger Unterbrechung fortgesetzt. Der FC wünscht alles erdenklich Gute und baldige Genesung! Kurz nach Wiederbeginn kamen die Gäste zum 3:3 (73.) ehe Julian Reuther sogar die erneute Führung herstellen konnte (78.). Nur fünf Minuten später traf erneut Julian Reuther und stellte auf den 3:5 Endstand.

SpG Hettingen II/Altheim II - SpG Schlossau II/Mudau II 1:2 (1:1)

B-Klasse Buchen
Die Heimmanschaft ging nach einer viertel Stunde durch einen Kopfball von Dominik Weber in Führung. Nach einer halben Stunde glich der Gast nicht unverdient aus. Im zweiten Durchgang entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Hettingen/Altheim traf in der 60. Minute nach einem schönen Schuss den Pfosten. Kurz darauf die Gästeführung durch Sören Volk. Der FC versuchte daraufhin nochmals alle Kräfte zu mobilisieren, doch der Kontergefährliche Gast brachte den Sieg über die Zeit.

Start in die neue Kreisligasaison

Sonntag, 18.08.2019, 15.00 Uhr
FC Hettingen – VfR Gommersdorf II

 
Der FC Hettingen hat nach zwei verlegten Spielen zum Kreisligaauftakt den VfR Gommersdorf II zu Gast. Die Vorbereitung des FC Hettingen hatte Licht und Schatten. Während die Freundschaftsspiele teilweise mit hohen Siegen für den FC Hettingen endeten, gab es bei der Stadtmeisterschaft Buchen und im Pokal teilweise enttäuschende Auftritte. Gegen die SpVgg Hainstadt verlor der FC Hettingen im Kreispokal mit 0:4. Bei der Stadtmeisterschaft gab es Niederlagen gegen den TSV Buchen und den SV Hettigenbeuern. Grund genug nun alles auf null zu stellen und den Fans eine ansprechende Leistung gegen den VfR Gommersdorf II zu zeigen, der bereits zwei Spiele hinter sich hat. Im ersten Saisonspiel gab es für die Jagsttäler eine überraschende 1:4-Niederlage gegen Donebach. Am Mittwoch konnte man gegen die SpVgg Hainstadt mit 3:0 gewinnen. Jetzt erwartet der FC Hettingen die Mannschaft aus Gommersdorf, die dem FC in den letzten Jahren schon sehr empfindliche Niederlagen zufügte.

Kreispokalsieg der Fußballdamen

Unsere FC-Damen sind Kreispokalsieger 2019
Im Pokalfinale am 30.05.2019 in Muckental, gegen den SV Dielbach konnten unsere Fußballerinnen den Kreispokal des Sportkreises Mosbach nach Hettingen holen. Das Siegtor zum hochverdienten 1:0-Sieg erzielte Kim-Moreen Trunk. Wir sind stolz auch Euch!!!

Fussball Mannschaften

  • Alle
  • Junioren
  • Juniorinnen
  • Senioren
  • Seniorinnen

Termine